0
Veröffentlicht 17. April 2014 von NeueInfo in Beauty & Gesundheit
 
 

Sind grüne Smoothies gesund?

Die revolutionären grünen Getränke sind da, doch sind grüne Smoothies gesund oder nur ein vergänglicher Hype?

Dank des Trends zur gesunden Ernährung sind Smoothies immer beliebter. Die Getränke aus zerkleinerten Früchten sind gesund und schmecken lecker. Seit einiger Zeit sind jedoch auch grüne Smoothies erhältlich, die nicht nur sehr gesund aussehen, sondern dem ganzen Körper gut tun.

Gesunde Bitterstoffe

Grüne Smoothies

Grüne Smoothies

Grüne Smoothies enthalten Blattsalate, die heutzutage eher selten und mit viel Dressing konsumiert werden. Dies liegt vor allem am bitteren Geschmack, den viele Menschen nicht mehr gewohnt sind. Bitterstoffe werden aus Lebensmitteln häufig entfernt, weil die Konsumenten den süßen oder salzigen Geschmack bevorzugen, sind aber sehr gesund und fehlen unserem Körper in der Folge.

Die angesagten grünen Smoothies bestehen nun zur einen Hälfte aus Blattsalaten und zur anderen Hälfte aus Früchten, die durch ihren süßen Geschmack das Bittere der Salate überdecken und den Smoothie gesund und schmackhaft machen. Mit etwas Wasser wird der Smoothie flüssiger und somit trinkbar.

Gesunde Säfte

Gesunde Säfte

Die in Blattsalaten enthaltenen Bitterstoffe und Ballaststoffe wirken sich positiv auf deine gesamte Verdauung aus. Zudem enthalten Blattsalate wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die dein Körper benötigt. Wenn du viel Wasser und zwischendurch auch einen grünen Smoothie trinkst, ergänzt du deine gesunde Ernährung ideal.

Doch die grünen Smoothies sollten nicht fertig gekauft, sondern selber mit einem Mixer hergestellt werden. Dies ist nicht schwer; Rezepte für grüne Smoothies finden sich überall. Fertig gekaufte Smoothies enthalten oft Zusatzstoffe, die den Smoothie haltbarer machen und die gesunde Wirkung des Smoothies untergraben.

Abnehmen mit grünen Smoothies

Doch mit grünen Smoothies kannst du auch abnehmen. Die Bitterstoffe verhindern Heißhungerattacken und senken allgemein das Verlangen nach Zucker. Die Ballaststoffe hingegen sättigen und verringern somit den Appetit. Ein grüner Smoothie am Tag kann dir also helfen, dein Gewicht zu reduzieren und wirkt sich positiv auf deinen gesamten Körper aus.

Dabei hat der Konsum von grünen Smoothies eigentlich nur Vorteile. Wer seinen Smoothie selber herstellt, erhält eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit. Wer es jedoch nicht gewohnt ist, sich gesund zu ernähren, sollte nicht gleich täglich einen grünen Smoothie trinken, sondern langsam damit beginnen, um die Verdauung mit dieser Umstellung nicht zu überfordern.