0
Veröffentlicht 15. November 2015 von NeueInfo in Beruf
 
 

Was ist ein Vertriebsprofi?

Ob als Berufseinstieg nach der Schule oder als neuer Karriereweg- ein Job im Vertriebsbereich ist die ideale Möglichkeit um in relativ kurzer Zeit verhältnismäßig viel Geld zu verdienen. OK, doch was ist ein Vertriebsprofi? Diese Frage wollen wir mit diesem Artikel klären.

Was ist ein Vertriebsprofi?

Was ist ein Vertriebsprofi und welche Voraussetzungen muss man mitbringen?

Ein wenig Menschenkenntnis und Ehrgeiz reichen dabei schon völlig aus, um die Karriereleiter schnell empor zu klettern. Dies zumindest ist eine weit verbreitete Annahme über die Tätigkeit als Vertriebsprofi- in der Realität sieht es allerdings oft ganz anders aus! Finde heraus, ob du das Zeug zum Vertriebsprofi hast:

Berufsbeschreibung- Was macht den Job als Vertriebsprofi aus?

Zunächst einmal gibt es natürlich viele unterschiedliche Arten von Vertriebsprofis- selbst CEOs, Politiker oder Revolutionäre sind auf gewisse Weise in diesen Bereich einzuordnen, denn bei allen dreht es sich letztendlich um eine einzige Sache und das ist das Verkaufen und das erfolgreich und über einen längeren Zeitraum hinweg.

Das Verkaufen mag sich auf den ersten Blick nicht allzu schwer anhören, erfordert aber eine große Portion Durchhaltevermögen und nicht weniger Motivation, um auch an den weniger erfolgreichen Tagen nicht den Mut zu verlieren. Es handelt sich hierbei nicht um den typischen 8 Stunden Job. Trotz der relativ freien Zeiteinteilung wird oft mehr Engagement erwartet und das erfordert viel Disziplin. Sonst kann aus der einstündigen Mittagspause schnell ein dreistündiges Treffen mit Freunden oder ein Einkaufsbummel werden.

Auch das Vertriebsprofi- Gehalt unterscheidet sich meist von dem anderer Jobs. Wie beispielsweise im Fall der aktuellen Stellenausschreibung von Kaffee Partner, die aktuell bundesweit nach Vertriebsprofis suchen, handelt es sich oft um eine leistungsorientierte Vergütung. Das heißt, je erfolgreicher man ist desto mehr Geld kann man durch Provision verdienen. Für viele ist dies einer der größten Vorteile einer solchen Karriere. Allerdings sollte man auch mit dem damit verbundenen stetigen Leistungsdruck umzugehen wissen.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Ein gewisses Verkaufstalent oder zumindest ein Händchen für den Umgang mit Menschen sind natürlich generell von Vorteil, aber es gibt daneben noch viele andere Eigenschaften, die einen wahren Vertriebsprofi ausmachen: Zunächst einmal ist natürlich die eigene Überzeugung von dem zu verkaufenden Produkt ein wichtiger Faktor, oder zumindest genügend schauspielerisches Talent nötig, um diese Überzeugung glaubhaft vorzutäuschen.

Des Weiteren solltest Du großes Durchhaltevermögen besitzen, um auch an schlechten Tagen nicht die Motivation zu verlieren- und von diesen schlechten Tagen gibt es besonders zu Beginn einer Vertriebskarriere viele. Ehrgeiz und Disziplin gehören zu den wichtigen Softskills und sind daher weitere wichtige Voraussetzungen für einen Vertriebsprofi. Zwar bist Du zeitweise Dein eigener Chef und kannst Dir Deine Zeit oft frei einteilen, aber am Ende zählen dann doch die erfolgreichen Abschlüsse und ohne Fleiß ist dabei nicht viel zu erreichen.

Zu guter Letzt spielt noch die psychologische Komponente ein wichtige Rolle. Wenn Du als Vertriebsprofi mit guter Laune dabei bist und eine positive Stimmung verbreitest, wirst du weitaus schneller Erfolg haben als jemand dem man seinen Frust gleich auf den ersten Blick ansieht. Der richtige Umgang mit Kunden kann in seltenen Fällen ein angeborenes Talent sein, oftmals erfordert er aber viel Übung und eine Menge Erfahrung.

Vertriebsprofi ist definitiv kein einfacher Job, aber es ist eine der wichtigsten Positionen im gesamten Unternehmen! Was bringt die neueste Erfindung, wenn niemand bereit ist sie zu kaufen? Wenn Du meinst, Du bist den Anforderungen gewachsen, dann stehen Dir in dieser Position alle Türen offen!