0
Veröffentlicht 30. Oktober 2015 von NeueInfo in Computer & Technik
 
 

Wie gut ist das DeutschlandSim Netz?

Worum genau handelt es sich beim Mobilfunkanbieter DeutschlandSim? Was dort genau angeboten wird, welche Qualität das Mobilfunknetz hat und wie Du es beziehen kannst, verrät Dir der Artikel.

Wer ist DeutschlandSim?

DeutschlandSim-Netz

DeutschlandSim Netz

DeutschlandSim ist ein Mobilfunkanbieter, der günstige Tarife für mobile Telefonie und mobiles Surfen verkauft. Es werden verschiedene Tarife angeboten, die sich in ihrem Umfang unterscheiden und je nach Bedarf gewählt werden können. Die Tarife bieten unterschiedlich große Pakete von Freiminuten, Frei-SMS und mobilen Internet. Der Umfang reicht dabei von sehr kleinen Paketen bis hin zu großen Internetpaketen mit Allnet- und SMS-Flatrate.

Die Internettarife können auf Wunsch mit LTE gebucht werden, welches eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s erreicht. Die Tarife werden in Form eines Vertrags angeboten, sodass einmal im Monat die Abrechnung der Kosten erfolgt und auch jeden Monat gekündigt werden kann. DeutschlandSim bietet außerdem aktuelle Smartphones wie das iPhone 6S oder das Samsung Galaxy S6 zu einem vergünstigten Preis inklusive Vertrag an.

Wo bekomme ich DeutschlandSim her?

Ein Smartphone oder einen DeutschlandSim Tarif findest Du direkt auf der Webseite DeutschlandSim.de. Dort kannst Du dich über die verfügbaren Tarife ausführlicher informieren, Deine Wunschrufnummer wählen und einen Vertrag abschließen. Die SIM-Karte und alle wichtigen Informationen zur Benutzung kommen dann per Post zu Dir nach Hause.

Wie gut ist das DeutschlandSim Netz?

Bei DeutschlandSim hast Du die Wahl zwischen dem O2-Netz und dem D-Netz, das von Vodafone betrieben wird. O2 baut momentan sein Netz im gesamten Bundesgebiet aus. Momentan kann es vor allem auf dem Land noch zu Empfangsproblemen kommen, in der Stadt ist der Empfang aber in der Regel kein Problem. Durch die kürzliche Verschmelzung mit E-Plus wird es in der Zukunft große Fortschritte bei der Netzqualität geben, sodass es in Zukunft kaum noch Empfangsprobleme geben wird.

Das D-Netz ist um einiges besser aufgestellt als das O2-Netz. Neben einer guten Abdeckung in der Stadt kannst Du auch in ländlicheren Gebieten eine wesentlich bessere Verbindung als das O2-Netz genießen. Zwar kommt es auch beim Vodafone-Netz hin und wieder zu Empfangsproblemen bei sehr entlegenen Gebieten, jedoch sollen die in der Zukunft ebenfalls abgedeckt werden. Im Vergleich zum O2-Netz besitzt das D-Netz außerdem ein wesentlich schnelleres Internet. In ländlicheren Gebieten kann die Wahl eines Paketes mit D-Netz Qualität also durchaus von Vorteil sein, während es in der Stadt ausreicht auf das Angebot von O2 zurückzugreifen.

Welches DeutschlandSim Netz also wählen?

Du bist weiterhin unsicher in der Auswahl des Netzes? Informiere Dich erst einmal über die Netzabdeckung der Anbieter. Letztendlich ist die beste Methode der Netzauswahl, live vor Ort den Empfang zu testen. Das bedeutet, man versucht über einen Bekannten das Wunschnetzt an den Orten zu testen, an denen man sich häufig aufhält (Arbeit, Zuhause, Kleingarten,..). Am Ende entscheidet man nicht spontan, sondern lässt die Netzqualität für sich sprechen.