0
Veröffentlicht 26. August 2015 von NeueInfo in Freizeit & Hobby
 
 

Was ist die beste Fitness für Körper, Geist und Seele? Power-Yoga!

Fitness für Körper, Geist und Seele durch Power-Yoga – Der richtige Weg zur Selbsterkenntnis, Form und Glück

Fitness-für-Körper,-Geist-und-SeeleUm gesund durch das Leben zu gehen, ist es sehr wichtig Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Doch das kann nur gelingen, wenn Du einen Ausgleich, zu dem stressigen Alltag im Beruf, oder auch Privatleben, findest. Von großer Beliebtheit ist eine Abwandlung des allseits bekannten Yoga-sz: Das sogenannte Power-Yoga. Durch dieses Workout wird nicht nur der Körper trainiert. Auch Geist und Seele kommen auf ihre Kosten und werden in Einklang gebracht.

Was genau ist Power-Yoga?

Einfach gesagt kombiniert Power-Yoga die zwei wichtigen Elemente:Anspannung und Entspannung und nimmt lediglich 45 Minuten deines Tages in Anspruch.
In Form eines Kraftrainings wird der Körper trainiert und entwickelt so die notwendige Energie, um durch den Alltag gehen zu können. Begleitet wird dieses anstrengende Training durch eine Zeit der Entspannung, die Dich zur inneren Selbsterkenntnis und Ruhe führen soll. Das Ziel dieses Workouts ist sich rundum glücklich, zufrieden und ausgeglichen zu fühlen.

Durch die Übungen beim Power-Yoga (Asanas) wird nahezu jeder Muskel, im gesamten Körper, angesprochen. Dies bewirkt, dass verschiedene Problemzonen trainiert und gestrafft werden. Gerade, wenn die ersten Ergebnisse zu erkennen sind, führt dies zu einer gewissen Zufriedenheit mit sich selbst und es folgt ein gesteigertes Wohlbefinden. Die Übungen werden, begleitet von einer regelmäßigen Ein- beziehungsweise Ausatmung, schnell hintereinander durchgeführt und gewechselt, was dazu führt, dass ein dynamisches Training erreicht wird. Die Schnelligkeit sorgt dafür, dass zu lange Pausen verhindert werden und die Fettverbrennung aufrecht gehalten wird.

Fitness für Körper, Geist und Seele

Die Bezeichnung Power lässt erkennen, dass dieses Workout durchaus anstrengend sein kann. Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass es hier genauso wichtig ist, Entspannung zu finden, wie es auch schon im „normalen“ Yoga gelehrt wird. Dies hilft dem Teilnehmer den Stress, der sich im Alltag angestaut hat, besser abzubauen und zu verarbeiten. Wenn Du also regelmäßig an diesem Training teilnimmst, wirst Du schnell merken, wie Du in ein gesundes Gleichgewicht mit deinem Körper, mit dem Geist und auch der Seele gelangen wirst und gleichzeitig an Gewicht verlieren kannst. Viele Menschen sind unzufrieden und dies aus unterschiedlichsten Gründen. Der Eine ist mit seinem Gewicht, oder diversen Problemzonen, nicht zufrieden. Andere hingegen sind seelisch nicht im Gleichgewicht und im schlimmsten Fall wird man von beiden Problemen geplagt. Power-Yoga kann Dir in beiden Fällen gleichzeitig helfen Dich besser zu fühlen und zufriedener durchs Leben zu gehen.

Yoga-Bücher

Der Vorteil bei dem Power-Yoga ist, dass die Ruhephasen dafür sorgen, dass Dich am nächsten Tag kein Muskelkater plagt, denn nur in Ruhephasen können die beanspruchten Muskeln vollständig entspannen und regenerieren. Gleichzeitig sorgt die Ruhephase des Workouts dafür, dass das Nervensystem und der Geist komplett runterfahren können und Du nicht mehr den vielen Reizen des Alltags ausgesetzt bist.

Wie wichtig ist die richtige Atmung?

Wie bei dem herkömmlichen Yoga wird auch bei dem Power-Yoga sehr viel Wert auf eine richtige Atemtechnik gelegt. Diese soll für eine bessere Haltung sorgen und diverse Schmerzen, zum Beispiel im Rücken, verhindern.

Um eine gesunde Fitness für Körper, Geist und Seele zu bekommen, sind die Atemübungen von wichtiger Bedeutung. Denn, wenn Du diese Atemübungen erst einmal verinnerlicht hast, wirst Du schnell merken, wie tief die richtige Atemtechnik in die Seele blicken lässt. Es kommt nicht selten vor, dass Menschen, die Yoga ausführen, in ihrer ganz eigenen Welt der Entspannung sind. Häufig fungiert dies als Selbstheilung, da man zur Ruhe kommt und alles Negative für diese Zeit ausblendet und vergessen kann. So kann eine gesunde Fitness für Körper, Geist und Seele erreicht werden und Du wirst zufriedener durch das Leben gehen.

Und das Wichtigste hierbei ist: Wenn es Dir gelingt, produktive und entspannte Ruhephasen in dein Leben einzubauen, wird es Dir gelingen effektiver und gezielter durch den Alltag zu gehen.