1
Veröffentlicht 29. Dezember 2013 von NeueInfo in Freizeit & Hobby
 
 

Wohin zu Silvester in Hamburg?

Wohin kann man zu Silvester in Hamburg gehen? Die Stadt ist groß & es gibt für Singles, Paare und Gruppen ein großes Angebot. Hier kommen Anregungen!

Silvester in Hamburg

Silvester in Hamburg

Silvester steht vor der Tür und die große weite Stadt Hamburg hat einiges zu bieten, doch wo geht man letztendlich hin? Letztendlich ist entscheident, wird etwas als Single, Pärchen oder  Gruppe gesucht. So lässt sich schon einiges eingrenzen. Da Silvester bekanntlich immer etwas teurer ist, gehe ich hier auf Brettspiele zu Hause oder das obligatorische Besaufen beim besten Kumpel nicht ein, sondern liefere ein paar interessante Silvester Events, die für Hamburger Touristen und Einheimische gleichermaßen interessant sind.

Single-Silvester-Party

Die Silvester-Single-Party in Hamburg auf dem Traditionssegler “Gulden Leeuw” ist ein besonderes Highlight für viele Alleinstehende, die das vielleicht ändern wollen. Das leckere Partybuffet und die ausgelassene, lockere Stimmung sorgen für einen unvergesslichen Abend. Hier haben Interessierte die Möglichkeit, offen aufeinander zuzugehen und gegebenenfalls gemeinsam ins neue Jahr starten. Wie auch immer der Abend ausgeht, unvergessen wird er bleiben.

Auf der Reeperbahn anstoßen

Wer sich nicht gerne so festlegen möchte, dem bieten diverse Clubs und Kneipen rund um den Kiez und der Reeperbahn eine Partymeile, die nichts vermissen lässt. Hier kommen die verschiedensten Menschen zusammen, wodurch diese Nacht in der aufregenden Umgebung zu einer besonderen Nacht wird. Es wird in den Lokalen und auf den Straßen ausgiebig gefeiert. Auf jeden Fall sollte die Party oder Feiermeile nicht Alkoholisiert angefahren werden, dies wäre nicht nur ein dummer Tod, sondern auch strafbar. Also schön nüchtern (z.B. mit dem Carsharing Car2Go) hinfahren und mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück fahren.

Silvester im Hard Rock Café

Partytiger feiern im Hard Rock Café in Hamburg auf drei Ebenen mit zwei Dancefloors. Es werden die besten Rock- und Pop-Songs der letzten dreißig Jahren gespielt. Bei dieser Party dürfen ein erstklassiger DJ und eine coole Band nicht fehlen. Bekannt und sehr beliebt sind die Silvesterhäppchen, die zur Stärkung angeboten werden. Das Highlight dieser Nacht ist sicher das Feuerwerk, welches sich die Gäste ohne Rempeln und ohne Drängeln ansehen können.

Feuerwerk an den Landungsbrücken

Feuerwerk zu Silvester

Feuerwerk zu Silvester

Wer gerne etwas mehr Trubel mag, ist mit dem Feuerwerk in der Nähe der Landungsbrücken genau am richtigen Ort. Viele nehmen ihren Sekt oder Champagner selber mit und genießen das wunderbare Feuerwerk in unmittelbarer Nähe. Es heißt ja, dass ein Feuerwerk am Wasser ein besonderes Erlebnis ist. Deshalb ist schon allein die Hafengegend in Hamburg die geeignete Location für den Silvesterabend. Hier gibt es nämlich auch ruhigere Plätze, die gerne aufgesucht werden. Tipp: Die Flasche Sekt weiter oben auf der Reeperbahn im Supermarkt oder in einen der kleinen Kioske kaufen.

Tipp: Mit dem Fahrrad durch den alten Elbtunnel fahren und auf der anderen Elbseite neben “König der Löwen” ein ruhiges Plätzchen suchen. Allerdings aufgepasst, auch auf dem Fahrrad ist es strafbar alkoholisiert zu fahren. Schau dir dazu folgenden Artikel an: Wieviel Promille darf ich als Fahrradfahrer haben?

Fahrgastschiffe am Hamburger Hafen

Die vielen Fahrgastschiffe, die am Hamburger Hafen vor Anker liegen, bieten ihre Tanzpartys und erstklassige Silvesterevents an. Diese werden gerne auch von Touristen gebucht. Hochwertige Buffets und leckeren Champagner in ungezwungener Atmosphäre genießen, ist das Motto dieser Partys.

Klassik in der Hauptkirche der St. Nikolai

Liebhaber der klassischen Musik lieben das Silvesterkonzert in der Hauptkirche St. Nikolai. Gerade in dieser hektischen Zeit und die wilden Partys rundherum lassen dieses Event wie eine Oase der Ausgeglichenheit und der Ruhe erscheinen. Hier kommen gestresste Leute wieder zu sich und besinnen sich, dass die Zeit das wichtigste im Leben ist.

Silvesterparty im Grand Elysée Hotel

Sehr nobel und stilecht ist die Silvesterparty im Grand Elysée Hotel in Hamburg. Beste Unterhaltung und verschiedene Silvesterarrangements für Familien oder Singles machen diesen Abend zu einen perfekten Abend. Selbst wenn dieses Event ausgebucht ist, lohnt es sich immer, sich auf die Wunschliste setzen zu lassen. Mit viel Glück sagt jemand den Abend ab und schon kannst du auf der angesagten Party tanzen.

VIP Party in der Hamburger Innenstadt

Party

Party

Im ehemaligen Hauptzollamt gibt es die beliebte Crystal Overnight. Im Preis inkludiert sind ein Longdrink, Fingerfood und der Zugang zum VIP-Bereich, den man sonst nur mit einem Presseausweis betreten darf. Die Dance-Musik zu der sich das En-Vogue Klientel bewegt ist einfach mitreißend und lässt keinen einfach still sitzen. Die historische Kulisse mit der Backsteinarchitektur nahe der Innenstadt gibt dieser Party das gewisse Extra.

Silvester Last Minute

Wer aus Hamburg ist aber keine Lust hat Silvester in Hamburg zu feiern, der kann auch spontan nach Dänemark fliegen oder fahren.