0
Veröffentlicht 14. Juli 2012 von NeueInfo in Internet
 
 

Ausblenden der Facebook Timeline mit einer Chrome-Erweiterung


Man muss nicht unbedingt versuchen die Facebook Timeline zu löschen oder zu deaktivieren, denn es gibt eine elegantere Lösung für dieses Problem.

Facebook Logo weisse Schrift auf blauem Hintergrund

Facebook Timeline deaktivieren

Mit dem Chrome Plugin TimelineRemove ist das Ausblenden der Facebook Timeline möglich!

Nach anfänglicher Verwirrtheit und Beschwerden über die Facebook-Timeline-Schnittstelle, muss jetzt zugeben, dass ich das Cover-Foto Design gar nicht so schlecht finde, zudem gewöhnt man sich nach einiger Zeit an das Zwei-Spalten-Layout. Aber wenn du Facebook jüngste Überarbeitung zurückweisen möchtest und Chrome verwendest, gibt es eine Erweiterung, die das Ganze auf den alten Look zurückkehren lässt

Facebook Timeline Screensho

Facebook Timeline

 

TimelineRemove Plugin

TimelineRemove setzt das Design wieder zurück auf das alte Facebook Layout

Das Chrome Plugin ist schnell installiert und ermöglicht dir einen einfachen, zwei-Klick-Zugriff auf das Deaktivieren der Facebook Timeline-Ansicht.

Nach der Installation des Chrome-Plugins, sehen Sie eine Schaltfläche oben rechts in der Add-on-Leiste. Klicken Sie darauf, um  zwischen Aktivieren und Deaktivieren der Timeline-Ansicht umzuschalten, indem man auf den “Status: Timeline entfernen”-Link in dem kleinen Fenster unterhalb der Schaltfläche klickt.

TimelineRemove Plugin Screenshot

Verwende die Schaltfläche von TimelineRemove zum Ausblenden und Einblenden der Facebook Timeline

Ein grünes Häkchen-Symbol bedeutet, dass die Erweiterung die Timeline-Ansicht Deaktiviert hat, ein rotes X bedeutet, dass die Erweiterung die Timeline nicht blockiert.

Und wenn Sie die Zeitleiste verstecken möchten, können Sie den Button, mit der rechten Maustaste an klicken und auf ausblenden einstellen, so dass die Erweiterung im Hintergrund läuft und dadurch nicht mehr Sichtbar ist in der Add-on-Leiste.