8
Veröffentlicht 10. August 2014 von NeueInfo in Reisen
 
 

Wo kann man in Deutschland Urlaub machen?

Der Deutschland Urlaub  ist dazu da, um den heimischen Sommer zu genießen und um etwas zu erleben. Um sich zu erholen, um zu feiern, um zu sporteln und um neue Menschen kennenzulernen.

Aber wo soll der Urlaub stattfinden? Es gibt einige schöne Plätze, um Spannung und Entspannung zu erleben.

Urlaub in der Badewanne des Nordens

Obwohl das Meer hier selten Badewannentemperatur erreicht, macht das Rundherum den Küstenstreifen zur entspannten Urlaubsdestination. Das milde Klima und die Hotels verwöhnen ihre Gäste. Die Region ist ein einziger großer Luft-und Wasserkurort, die Ostsee eine der schönsten Badewannen der Welt und ein Binnenmeer.

Wasser bis zum Horizont

In Deutschland reicht die Ostsee vom vielversprechenden Ort Glücksburg im Westen bis nach Ahlbeck auf Usedom im Osten. Dazwischen tummeln sich unzählige Seebäder, Luftkurorte, traumhafte Sandstrände, kleine Dörfer und romantische Häfen. Das Meer, das Land und die Weite erzeugen Glücksgefühle. Der Blick kann ungehindert in die Ferne schweifen.

Deutschland Urlaub

Deutschland Urlaub

Keine Langeweile an der Ostsee

Die Insel Fehmarn ist eine Hochburg für Surfer. Auf der Insel Rügen befindet sich hingegen wohl eines der schönsten Bäder der Ostsee: Das Seebad Sellin. Die Seebrücke, die das Bad mit dem Meer verbindet, ist mehr als hundert Jahre alt. Ganz Sportliche erkunden einen Teil der Küstenlandschaft zu Fuß. Der Fernwanderweg E9, immerhin vierhundert Kilometer lang, schlängelt sich am Meer entlang. Oder Du nimmst ganz einfach Platz in einem der Strandkörbe und kommst mit dem Nachbar ins Gespräch.

Eine Alternative zum Meer bietet Dir ein Wellness-Urlaub in Oberbayern

In Oberbayern wird altes Heilwissen wiederbelebt. Es gibt Yoga am Berg und die saftigen Kräuter wachsen vor der Haustüre. Es gibt Zeit, Natur und Muße. Spätestens seit dem Wellness-Boom sind Land, Wälder und Natur aus dem Süden landesweit wieder angesehen. Aber auch ein Kur- oder Erlebnisurlaub ist in Oberbayern möglich.

Stilles Wasser

Allgäu

Allgäu

Berchtesgaden hat man schon einmal gehört, aber kennt man es auch? Man beschäftigt sich nur so lange mit Berchtesgarden, bis sich der Watzmann vor einem auftut und seine ganze Aufmerksamkeit fordert. Seine wilden Zacken stehen in die Höhe, imposant ragt er über das Berchtesgadener Land.

Am östlichen Fuß des Watzmanns liegt der Königssee. Er ist einer der saubersten Seen Deutschlands und 190 Meter tief. Das Gebirge fordert Kondition und Ausdauer. Gut, dass es die Hütten gibt, wo bei offenen Feuer der beste Kaiserschmarren der Welt recht günstig serviert wird und die Geschichte gibt es vom Hüttenwirt sogar gratis dazu.

Heilkraft aus der Natur

Es gibt Heilmittel in Oberbayern, die einfach in der Natur wachsen. Das Wissen um die heilende Kraft der Kräuter ist nicht nur alt, es ist zeitlos. Die Alpen als Naturapotheke, die unglaublich viele Produkte im Sortiment hat. Massagen, Fußbäder oder Wickel werden im Spa-Bereich der Berghotels angeboten. Urlauber schätzen die heilende Wirkung von Harzen, Arnika, Holler & CO. Das Leben wird entschleunigt, bis Du wieder bei Dir selbst angekommen bist.

Wanderurlaub im Thüringer Wald

Ein günstiges Ferienhaus mieten und den Rucksack packen. Schon geht es los um diese beliebte Ferienregion wandernd zu entdecken. Der Thüringer Wald ist bei Naturliebhabern eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen. Beliebt aber auch bei Radfahrern, bei Walker und bei Schatzsuchern, ganz modern mit GPS ausgestattet. Herrliche Wanderwege führen durch eine traumhafte Naturlandschaft.

Diese Naturlandschaft lädt auch wunderbar zum Reiten ein. Dabei ist der Spaß für Groß und Klein vorgesehen. Auf diese Weise kann die ganze Familie zusammen im Urlaub entspannen und der Natur nah sein. Wer doch lieber im Sommer Schnee hat, für den ist der folgende Abschnitt gewidmet.

Skifahren im Sommer

Die Skisporthalle in Oberhof macht den Sommer zum Winter und lässt das Herz von begeisterten Skifahren höher schlagen.
Der mini-a-thür Park in Ruhla, der Zwergenpark in Trusetal oder die größte Kuhglocke der Welt in Kleinschmalkalden begeistern nicht nur die kleinen Urlaubsgäste. Auch abseits der Natur ist für Spaß und Abwechslung gesorgt.

Zu Silvester

Wer gerne zu besondere Anlässe wie Silvester in die Ferne oder in Deutschland rumreist, dem sei der folgende Artikel zu “Silvester verreisen” oder spezieller: “Wohin zu Silvester in Hamburg” ans Herz gelegt.