2
Veröffentlicht 10. August 2012 von NeueInfo in Reisen
 
 

Wohin kann man Silvester 2012/2013 hinfahren?

Wer noch nicht weiss wohin er zu Silvester 2012/2013 fahren oder fliegen soll, sollte sich unsere Tipps anschauen

Nehmen Sie nach Weihnachten einen Flug nach Kopenhagen. Die Hauptstadt des kleinen dänischen Königreichs ist ein Shopping- und Sightseeing-Genuss erster Güte. Mieten Sie eine Ferienwohnung am Strandweg, der „Riviera vor Kopenhagens Haustür“.
Der Strandvej ist ein 42 Kilometer langes idyllisches Stück Dänemark von Tuborg Havn bis hinauf nach Helsingør mit Fischerdörfern, Häfen, Herrenhäusern und einem grandiosen Ausblick über den Øresund nach Schweden.

Wunderkerze zu Silvester 2012/2013

Silvester 2012/2013

In der Silvesternacht verwandelt sich die Welt hier in ein atemberaubend schönes Reich aus glitzernden Farben, Licht aus tausend bengalischen Feuern und Raketen, leuchtend farbigen Feuerwerksfontänen und schimmernden Eiskristallen.
Das Champagnerglas in der Hand wird das Schauspiel am Sund ein imposanter Eindruck von Kopenhagen in der Silvesternacht. Über das Meer leuchten die Feuerwerksfontänen aus dem schwedischen Malmö. Turning Torso, der größte skandinavische Wolkenkratzer, leuchtet in tausend Farben.

„Anbaden“ ist Tradition am Sund. Mutige Damen und Herren stürzen sich in die eiskalten Fluten, um frisch gekühlt das neue Jahr zu begrüßen. Wer das weniger martialisch beginnen will, badet im Søbad in Charlottenlund, besucht den Strandpark Bellevue in Klampenborg, das Karen-Blixen-Museet in Rungsted, das Lousiana Museet in Humlebæk oder das gegenüberliegende schwedische Malmö. Last, but not least sei ein Neujahrsdinner im Restaurant Mikkelgaard, Rungsted Strandvej 302, empfohlen.