2
Veröffentlicht 31. Oktober 2013 von NeueInfo in Selbstständigkeit
 
 

Was gehört zum Bürobedarf?

Nun bist du selbstständig, starrst auf deinen leeren Schreibtisch und fragst dich, was gehört zum Bürobedarf?

Der Schritt in die Selbständigkeit ist mutig. Viele neue Dinge kommen auf dich zu: Die Umsatzsteuer, die Krankenversicherungspflicht für Selbstständige oder die 60 Stundenwoche. Künftig kannst du dich auch nicht mehr darauf verlassen, dass die Sekretärin den neuen Block für dich bereithält oder der nächste Locher sich einfach im nächsten Schrank findet. Zu der Existenzgründung gehören nämlich nicht nur eine gute Idee und die Finanzierung – meistens geht es um Kleinigkeiten. Das Büro muss zum Beispiel so gestaltet und eingerichtet sein, dass du dich immer alleine auf die Arbeit konzentrieren kannst. Aber was gehört eigentlich zu einem gut eingerichteten Büro?

Die Einrichtung für das Büro einfach im Internet kaufen

Bürobedarf

Bürobedarf

Natürlich muss man sich für die richtige Einrichtung und für das allgemeine Equipment nicht immer umständlich in den nächsten Fachhandel für Bürobedarf gekauft werden. Ein Glück gibt es das Internet. Wenn du erst einmal die Liste mit den Dingen erstellt hast, die du für dein eigenes kleines Büro benötigst (am Ende des Textes findest du eine Vorschlagsliste), kannst du dich in den lokalen Laden begeben oder über das Internet kaufen. Der Shop im Internet ist vorzuziehen, da es kein Stress mehr im Laden mit anderen Kunden gibt, meistens alles auf Lager ist und der Einkauf muss anschließend auch nicht nach Hause transportiert werden. Es wird einfach an die Haustür geliefert. Aber was braucht es nun eigentlich für das eigene Büro, wenn alles auf die volle Produktivität abzielt?

Du wirst schnell feststellen, dass auch in den Zeiten der Digitalisierung der Aufwand mit dem Papier enorm ist. Es kommen Briefe von Kunden, Dokumente für das Gewerbe und natürlich auch die Briefe vom Finanzamt. All das will richtig geordnet werden. So sehr das papierlose Büro auch ein Traum für die Zukunft ist, ist es eben noch weit in der Ferne. Eine Vielzahl an Aktenordnern für die ordnungsgemäße Sortierung steht daher ganz weit oben auf der Liste für die Priorität. Nur geordnete Dokumente verschaffen den Überblick. Und wer seine Dokumente richtig ordnen möchte, benötigt natürlich auch Tacker, Locher und Folien, mit denen besonders sensible Dokumente sortiert werden können.

Immer auf das Kerngeschäft vorbereitet

Büro

Büro

Weiter sollte darauf geachtet werden, dass der Bedarf für das Büro abgedeckt ist. Du wirst feststellen, wie häufig du Kleinigkeiten wie Kugelschreiber, Bleistifte oder auch ein einfaches Klebeband benötigst. Ein besonderer Tipp für die eigene Organisation findet sich auch in den sogenannten Post-Its. Die kleinen Klebezettel können das Leben erheblich erleichtern, weil wichtige Notizen beliebig angebracht werden können. Es zielt beim Bürobedarf also alles auf die Organisation und die Sicherung der Dokumente ab. Daher sind auch Folien ein wichtiger Bestandteil einer guten Einrichtung. Klarsichtfolien, Mappen und Hochglanzfolien sollten dafür sorgen, dass die Verträge und Papiere immer in der richtigen Form auf dem Schreibtisch zu finden sind. Wer sich nun auch noch mit Basics wie Papier für den Drucker, einer Unterlage für den Schreibtisch oder einer Vielzahl an Markern ausstattet, sollte am Ende ohne Probleme den eigenen Alltag als Selbständiger organisieren können – und das ganz ohne Sekretärin.

Bürobedarf Liste

Je nach Tätigkeitsfeld fällt die Grundausstatung an Bürobedarf natürlich unterschiedlich aus. Allgemein kannst Du aber folgende Liste mit den 25 Dingen als Anregung für dein Büro nehmen:

  • Stifte (Kugelschreiber, Feinliner, Bleistifte, Leucht-Marker)
  • Stiftebehälter
  • Radiergummi
  • Anspitzer
  • Taschenrechner
  • Locher
  • Heftgerät mit Heftklammern
  • Heftklammer-Zange
  • Klebestreifen
  • Post-its
  • Klebstoff
  • Schere
  • Klarsichthüllen
  • Notizblock
  • Büroklammern
  • Lineal
  • Briefpapier & Briefmarken
  • Briefwaage
  • Klebeband
  • Wandkalender
  • Adressbuch/Adressregister
  • Trennregister für Ordner
  • ABC-Register für Ordner
  • Ablagekörbe
  • Papierkorb