2
Veröffentlicht 21. März 2014 von NeueInfo in Wohnen
 
 

Kommen Mücken durchs Fliegengitter?

Lohnt sich der Kauf eines Fliegengitter – Kommen denn Mücken durchs Fliegengitter? Denn jedes Jahr, wenn der Winter vorübergeht, kommen die Mücken und Fliegen nämlich wieder.

Wenn Ihr Sträucher oder Bäume in der unmittelbaren Nähe Euer Fenster habt, solltet Ihr Euch Fliegengitter kaufen und sie an den Fenstern anbringen. Fliegengitter sind die sichersten und umweltfreundlichsten Methoden Insekten von der Wohnung fernzuhalten.

Die Balkontür kann ebenfalls mit einem Fliegengitter versehen werden, das an einer speziellen Fliegengittertür befestigt wird. Wenn Du dich fragst, hält das Fliegengitter auch Mücken ab, dann muss ja gesagt werden. Es gibt verschiedene Gitter, die unterschiedlich enge Maschen haben, worauf Du achten solltest. Durch ein engmaschiges Gitter kommen auch keine kleinen Mücken.

Kommen Spinnen durch Fliegengitter?

Fliegengitter

Kommen Fliegen durchs Fliegengitter?

Durch sauber und dicht angebrachte Fliegengitter kommen auch die kleinen Spinnen nicht hindurch. Spinnen sitzen oft in den Ecken von Fenstern und Türen, die Du besonders beim Anbringen eines Fliegengitters im Auge haben solltest. Durch das Gitter passt keine Spinne, aber wenn du es nicht richtig in allen Ecken verklebt hast, kann eine Spinne ein Schlupfloch finden. Ihr müsst Eure neuen Fliegengitter immer sauber anbringen, sodass keine Ecken und Kanten offen bleiben. Ein Fliegengitter, das sich in einem vorgefertigten Rahmen befindet, muss passgerecht genau im Fensterausschnitt sitzen, wobei besonders auf die Ecken zu achten ist.

Welche Farbe: Schwarz oder Weiß?

Wenn Du ein weißes Fliegengitter anbringen möchtest, wirst Du feststellen, dass die Sicht beim Hinausschauen leicht vernebelt ist. Natürlich sieht ein weißes Fliegengitter sehr schön aus, solange es sauber ist. Der Vorteil ist, wenn das Gitter mit der Zeit verstaubt, was sehr schnell passieren kann, wird er nicht gleich wahrgenommen.
Ein schwarzes Fliegengitter fällt natürlich dem unmittelbaren Betrachter mehr auf, aber auf die Entfernung, ist es nicht zu sehen. Beim Durchschauen hast Du aber einen klaren Blick. Ein Vorteil ist, der sich ansammelnde Staub wird nicht so schnell sichtbar. Natürlich sieht ein schwarzes Fliegengitter bei weißen Fenstern nicht so schön aus.

Worauf beim Fliegengitter Kauf achten?

Man kann zwischen stabilen Gittern wählen, die auf eine Rahmenkonstruktion aufgebracht sind oder aber zum einkleben in Fenster und Türen als Meterware angeboten werden. Letztendlich kommt es aber auch auf den Einsatzort an.

Fliegenschutz

Fliegenschutz

Egal ob Fenster oder Tür, Dachschräge mit Fenster, Balkontür, Terassentür oder gar zur Abdeckung von Keller- und Lüftungsschächten, Ihr solltet Euch auf keinen Fall Fliegengitter kaufen, die zu dünn sind und nur mit Mühe und Not an einem Klettband befestigt werden müssen. Das Klettband hält oft nicht so lange, was zu Öffnungen in den Ecken führen kann.

Ein Fliegengitter mit Rahmen, das Du auf der speziellen Website www.der-fliegengitter-shop.de finden kannst, ist genau das Richtige, Dir Fliegen und Mücken vom Leibe zu halten. Beim Kauf solltest Du darauf achten, dass das Gitter selbst stabil und sehr engmaschig ist und der Rahmen passgenau in den Fensterausschnitt gesetzt werden kann. Durch dieses Fliegengitter, das Ihr selber einsetzen könnt, kommen weder Spinnen noch die lästigen Mücken und schon gar nicht die Fliegen.

Wie gewöhnt man dem Haustier das Kratzen am Fliegengitter ab?

Einem Hund ist es nicht so schwierig beizubringen, von dem Fliegengitter fernzubleiben, da Hunde im Allgemeinen besser zu erziehen sind. Die Erziehungsmethoden kennt ihr sicher, wenn Ihr schon länger einen Hund habt.

Bei einer Katze ist es wesentlich schwieriger, die lässt sich nicht so leicht erziehen und macht meistens  was sie will. Wenn Du deine Katze vom Fliegengitter fernhalten möchtest, kannst Du zum Beispiel Essig oder Ähnliches am Fliegengitter versprühen, was die Katze nicht mag.

Viele Tiere mögen es nicht wenn man sie anpustet, das wäre eine Methode um dem Tier das Kratzen abzugewöhnen. Unsere Katze hat gemerkt, dass sie nass wird wenn sie am Fliegengitter kratzt.

Wie entferne ich Klebereste die vom Fliegengitter zurück bleiben?

Mit Kleberesten hat jeder so seine Schwierigkeiten, vor allem, wenn sie sich auf Kunststoffflächen befinden. Um Klebereste zu entfernen, kannst Du zu verschiedenen Haushaltsreinigern greifen oder Reinigungspads verwenden. Bei allen Reinigungsmitteln oder Pads musst Du aber daran denken, dass sich auf Kunststoffflächen Riefen oder glanzlose Stellen bilden können. Also ist jede Art von Reinigung mit Vorsicht anzugehen.

Du könntest es natürlich auch mit einer Rasierklinge oder dem Ceranfeldreiniger probieren, wobei Du ebenfalls sehr umsichtig arbeiten musst. Das Beste ist immer, gleich den frischen Kleber wegzuwischen, aber darauf achten, dass er nicht noch mehr verschmiert wird.

Die nächste Insektenzeit steht schon vor der Tür – Hoffentlich ist es eine mit Fliegenschutz!