Kreative Ideen – Basteln mit Krepppapier

Basteln mit Krepppapier, doch was? Ich zeige dir paar tolle Ideen, die du in Handumdrehen alleine oder mit den Kindern umsetzen kannst!

Mit Krepppapier lassen sich auf ganz einfache Weise die wunderbarsten Bilder gestalten. Das ist ein Spaß für Groß und Klein, sogar die Kleinsten können schon mitmachen.

Alles, was man dafür braucht, sind Bastelkleber, Krepppapier in den verschiedensten Farben und ein Bild mit einem Motiv.

Mit Krepppapier basteln

Das kann ein Osterhase, eine bunte Blume oder der Nikolaus sein. Nun wird das Krepppapier in kleine Teile gerupft, die idealerweise die gleiche Größe haben sollten. Die Papierteilchen werden danach zwischen den Fingern gezwirbelt und zu kleinen Kügelchen geformt. Diese Kügelchen klebt man dann einfach eng an eng an die passende Stelle auf das Motivbild. Das klappt sogar mit Fotos. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Alternativ kannst du dir wie im gezeigtem Video eine Kreppblume basteln.

Mit Krepppapier kann man sehr kreative Dinge basteln

Krepppapier ist nichts anderes als normales Papier, das in einer Papiermaschine oder auch in einem besonderen Arbeitsvorgang zu enge, unregelmäßige Querfalten gelegt wird. Spätestens jetzt weißt du auch ob es Krepppapier oder Kreppapier heißt 😉 Es wird natürlich mit drei „p“ geschrieben, bzw. mit Bindestrich: Krepp-Papier!

Anschließend gibt es noch ein Video mit einer Anleitung für eine Rose aus Krepppapier, bzw. Feinkrepp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.