Leckere Bananen Rezepte

Bananentaschen mit Schokoladensoße & Bananenwaffeln mit heißer Vanillesauce – du hast es dir verdient!

Wohin mit den vielen ungegessenen Bananen? Aha! Ein Bananengericht!

Bananentaschen mit Schokoladensoße

Zutaten für 10 Stück:

  • 1 Banane
  • 20 g Schokotröpfchen
  • 3 Blätter Filo-Teig
  • 40 g Butter

Schokoladensoße:

  • 150 g Sahne
  • 40 g Schokolade Zartbitter

Zubereitung:

  1. Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.
  2. Banane schälen und mit einer Gabel in vorgesehener Schüssel zerdrücken, anschließend Schokotröpfchen zuführen und verrühren.
  3. Teigblätter mit feuchtem Tuch abdecken, schützt vor dem Austrocknen und erhält die Feuchtigkeit des Teiges.
  4. Teigblatt mit flüssiger Butter bestreichen und der Länge nach in 5 cm breite Streifen zuschneiden.
  5. Von der Bananenfüllung etwas auf das untere Ende des Teigstreifens geben. Die unteren Ecken über die Füllung zu einem Dreieck klappen, dann den Teig weiter über die Länge so falten dass daraus eine dreieckige Tasche entsteht. Anschließend den Teig mit der Naht nach unten auf das Backblech legen.
  6. Restmenge von Teig und Füllung nach eben vorgeschriebener Anwendung verwenden.
  7. Geformte Teigtaschen dann 10 bis 12 Minuten backen bis sie goldbraun sind.
  8. Für Soße Sahne und Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen, dann Bananentaschen damit beträufeln und servieren.

Bananenwaffeln mit heißer Vanillesauce

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g Weizenmehl
  • Backpulver
  • Haselnusskerne gerieben
  • Zucker ca. 50 g
  • Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 3 EL Mineralwasser
  • zerlassene Margarine
  • Speise- oder Sonnenblumenöl
  • Milch
  • Vanilleflocken

Zubereitung:

  1. Banane schälen, mit Gabel zerdrücken und etwas Zitronensaft dazugeben.
  2. Waffeleisen vorheizen,
  3. Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mit Deckel vermischen,
  4. Haselnusskerne, Vanillin-Zucker und Salz beimengen.
  5. Eier, Mineralwasser und Margarine dazugeben.
  6. Mit Rührlöffel gut durchrühren, zudem trockene Zutaten beigeben und unterrühren.
  7. Waffeleisen auf mittlere Temperatur zurückdrehen.

Pro Waffel 2 Esslöffel Teig in das Waffeleisen geben. Waffeln goldbraun backen, mit Gabel herausnehmen und auf Kuchenablage erkalten lassen.

Für Sauce die vorgesehen Milch in einem Topf erhitzen. Vanilleflocken unter ständigem Rühren der warmen Milch beimengen. Sauce gut warm zu den Waffeln servieren.

Wem diese Bananen Rezepte noch nicht genug Süßes war, der kann sich noch schnellere Dessert-Rezepte anschauen!

Guten Appetit!

Haben dir diese Rezepte gefallen? Du hast noch einen besseren Vorschlag? Gerne nehmen wir dein Lieblingsrezept mit Foto in unsere Liste mit auf. Schreibe uns dazu einfach eine Mail!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.